Familienforschung in Dortmund


Datenbank der genealogisch heraldischen Arbeitsgemeinschaft Roland zu Dortmund e.V.

Conrad Döring

männlich um 1480 - nach 1548  (~ 69 Jahre)


Angaben zur Person    |    Medien    |    Notizen    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Conrad Döring  [1
    Geboren um 1480  Misserode, Eichsfeld, Thüringen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2
    Geschlecht männlich 
    Beruf Ackermann in Misserode  [1
    Beruf Ackermann in Rüstungen  [3
    Gestorben nach 1548  Misserode, Eichsfeld, Thüringen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Personen-Kennung I960  Genealogie von Heiko Hungerige
    Zuletzt bearbeitet am 17 Sep 2019 

    Verheiratet vor 1520 
    Kinder 
     1. Martin Döring,   geb. um 1520, Misserode, Eichsfeld, Thüringen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. zwischen 1572 und 1599, Rüstungen, Eichsfeld, Thüringen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 52 Jahre)  [natural]
    Zuletzt bearbeitet am 17 Sep 2019 
    Familien-Kennung F510  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - um 1480 - Misserode, Eichsfeld, Thüringen Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - nach 1548 - Misserode, Eichsfeld, Thüringen Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 

  • Dokumente
    Hungerige (2019), Spitzenahnen in meiner Ahnentafel
    Hungerige (2019), Spitzenahnen in meiner Ahnentafel
    Liste der Spitzenahnen von Heiko Hungerige (Stand: Juni 2019). Angegeben sind stets die letzten 2 Generationen, da über den Spitzenahn selbst meistens außer dem Namen keine weiteren Informationen vorliegen. Folgende Familiennamen kommen vor:
    (Ost-)Westfalen:
    AMELUNXEN, BERG, BEULE, BRUNE GEN. HUNEKE, COERS GEN. LUIG, FREUDENWALD, FRIEDHOFF, GRÖBLINGHOF(F) / GRÖPPINGHOFF, HAASE, HIEGEMANN, HUNEKE, HUNGERIGE / HUNGERGE / HUNGRIGE, HUNGER / HUNGERN …, MESKEDE, MIKUS / MICUS, MUSEKE, RISSE, RÜTER / RÜTHER, SCHLÜTER, SEVERIN, WITTBECKER / WITBECKER
    Westpreußen (um Danzig):
    CIMANOWSKI / ZIEHM / ZIEHN, DZIENDZIELEWSKI, GALAZKA / GALUSKI / GALUSKE, GDANIETZ / GDANNIETZ, KUSZEWSKA, NEUMANN
    SPEDOWSKI, WIERZBIECKA
    Eifel:
    BARTH, REISDORF
    Ostpreußen (Süd-Masuren):
    BADEDA, BAHR / BAAR, BROZDOWSKY, DYBOWSKY, GRABOWSKI, LEYK / LEYCK, SCHUSTER, WIECZERZYCKI
    Westpreußen (Landkreis Neumark):
    LEBEVATZKI, LEWALSKI
    Eichsfeld:
    DEGENHARDT, DÖRING / DORINGK / DORINNGK, DREBING, GUNKEL, HARTLEIB, HILLE, HUSCHENBETH, JACOB, KAUFHOLD, KOCH, KÖCKMANN, KÖNIG, LINS, METZE, MÜLLER, PUDENZ / PUDENS, RICHARDT, RODE / RODT / ROTH, SANTROCK / SANDROCK, SCHADE, SCHÖNEFELD, WEHR, WEINRICH

  • Notizen 
    • Courdt, Curdt wurde ungef. 1480 in Döringsdorf oder Misserode geboren. Er war im Jahre 1542 Höchstbesteuerter und einziger seines Familiennamens in Misserode [Landeshauptarchiv Magdeburg]. Im Jahre 1545 zahlte er die Türkensteuer wiederum als einziger Döring ('Item vom Gesinde') in Misserode. Im gleichen Jahr zahlte er noch die Türkensteuer für den Gesindelohn und im Jahre 1548 die Landsteuer (LHA Magdeburg]. Hierbei wurde er unter dem Namen 'Curdt Dorrinngk' angeführt. (Quelle: André Sieland, 8.7.2000 und Michael Döring, 15.04.2018)
      Die Türkensteuer (Türkenhife, Gemeiner Pfennig) war die im Hl. Römischen Reich die dem Kaiser seit dem 16. Jahrhundert vom Reichstag zur Durchführung der Türkenkriege gewährte Beihilfe. Sie wurde auf der Grundlage der Reichsmatrikel von den Reichsständen erhoben. (Quelle: Meyers Großes Taschenlexikon in 25 Bänden, Bd. 23, S. 148)
      1529 war die erste Belagerung Wiens durch den osmanischen Sultan Süleiman II. Erst am 12.9.1683 (Schlacht am Kahlenberg) wurde Wien von den Türken befreit.

  • Quellen 
    1. [S90] Die Ahnentafeln der zwei Nachkommen des Eichsfelders Johann (Hans) Hermann Pudenz(s), Heiko Hungerige, Bochum und Roland Pudenz, Erfurt, Roland Pudenz, Erfurt, 25.8.2000, (Name: printed in GES-2000.c;).

    2. [S35] Ahnenliste "Döring" von der Homepage von André Sieland (Stand: 09.10.2016).

    3. [S36] Ahnenliste von André Sieland, 08.07.2000, André Sieland.