Roland - Datenbank


Genealogisch-heraldische Arbeitsgemeinschaft Roland zu Dortmund e.V.

Notizen


Stammbaum:  

Treffer 1 bis 50 von 16,377

      1 2 3 4 5 ... 328» Vorwärts»

 #   Notizen   Verknüpft mit 
1 Mit dieser Bemerkung ist mindestens eine lebende Person verknüpft - Details werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt. Lebend (I1)
 
2






























und umfasste z. B. Bad Warmbrunn , Hermsdorf sowie Greiffenstein . 
Kynast ((Kinast)), Martha (I797)
 
3


Erben: Joseph Kalucza, Sohn, 41 Jahre alt (1859). 
STEPHAN, Eleonora (I8030)
 
4

Am 1.9.1939 von Grosse aus zugezogen in Jägerndorf, Bennischer Strasse 43, bei Hans KUDLICH,am 28.1.1942 umgezogen in die Bräuhausgasse 7 bei Spork,
am 27.2.1943 abgemeldet in Jägerndorf nach Enzesfeld, Niederdonau. 
KLEIBER, Martha (I11162)
 
5

Carl hat 6 Geschwister laut OFB Roben

Das Ehepaar Reichel erscheint nicht im Sterbeindex von Grosse/Rausen, daher in Roben vermutet.
Es gibt im OFB Roben ein Ehepaar REICHEL-TENSCHERT, das identisch sein könnte, dann stimmen
aber die Altersangaben bei der Trauung in Rausen nicht. 
REICHEL, Carl (I736)
 
6

Ein Berufseintrag ist vermutlich falsch: Schneidermeister (1920) oder Schmiedmeister (1849/1850). 
PROSKE, Robert (I1500)
 
7

Löwen (deu) (- 1945); Lewin Brzeski (pol) (1945 -)  
SCHIAN, Anna Louise (I13256)
 
8

Nicht im Adressbuch von Raden, Leobschütz von 1940, S. 205, Digitalisat S. 210!  
SCHARBERT, Julia (I16265)
 
9

Patin 1866 beim Neffen Oswald , Sohn ihrer Schwester Anna 
JILGE, Albertine (I11662)
 
10

Sein Tot wird von seinem Vater Anton Albrecht und seinem Onkel Adam Albrecht angezeigt 
Albrecht, Nikolaus (I31)
 
11

Theresia erscheint als Vorname wohl nur im Sterberegister. 
PESCHKE, Johanna Theresia (I285)
 
12

Weiters in diesem Grab bestattet
Name Geburtsdatum Lebensalter
Reiterer Alois Johann 07.11.1914 97
Reiterer Lucia 14.11.1920 88 
TENSCHERT*, Alice (I13046)
 
13
 
Quelle (S30)
 
14
 
Quelle (S60)
 
15
 
Quelle (S61)
 
16
 
Quelle (S121)
 
17
 
Quelle (S285)
 
18
 
Quelle (S665)
 
19
 
Quelle (S722)
 
20
Jassen (deu) (- 1945)
Jasiona (pol) (1945 -) 
REHMET, Michael (I3837)
 
21
Jassen (deu) (- 1945)
Jasiona (pol) (1945 -) 
REHMET, Maria Johanna (I3836)
 
22
Jassen (deu) (- 1945) Jasiona (pol) (1945 -) 
STEPHAN, Anna Rosalia (I3834)
 
23
(... könnte auch der Vater von Franz und Gottfried aus Grosse 9 sein ...)
Für die hier eingetragenen Söhne Anton und Gottfried ist die Vaterschaft vermutet..., Franz K. müßte
Bauer in Grosse 18 gewesen sein, bisher noch kein Hinweis!  
KUNISCH, Franz (I2419)
 
24
1. Diederich Kempmann gen. Punge zu Horsthausen
2. Eberhardt Kempmann gen. Maibusch aus dem.......... Kirchspiel Gelsenkirchen
3. Georg Hesse von Herne
4. Johann Heinrich Hesse bei Herne
5. Catharina Margaretha Witwe Sudkamp, geb. Bemer 
Punge, Dietrich (I2394)
 
25
15. Sep 1773 ist Anna Catharina KEMPMANN ihr uneheliches Söhnlein geboren so den 16. Ejusd. Johann Diederich getauft. Gevattern: Diederich Hen. KOHLLEPPEL zu Werne, Joh. Wilh. FRENCKING zu Werne, und Maria SCHMIEDs am alten Kampe Kirchspiel Bochum. Der Vater das Kindes nach Angabe Johann Died. SCHMIED am alten Kampe, Kirchspiel Bochum, Soldat unter dem hochlöblichen _____________ Regiments zu Wesel. 
Punge (Kempmann), Johann Diedrich (I2387)
 
26
1849 2. Ehe, da im Trauungsschein "Witwer" steht
1906 Häusler in Stiebendorf, Kreis Neustadt, Bezirk Oppeln, Preußisch - Schlesien, Pfarre Kammersfeld, die nach dem Versailler Vertrag um 1920 in Komornik umbenannt wurde und 1936 wieder in Kammersfeld ... 
BOCHEN, Vinzent (I41)
 
27
1898 lebte Karl Schiller in Wien, V. Bezirk,Griesgasse 4 
SCHILLER, Karl (I3073)
 
28
1946 vertrieben aus Rausen 56 (vermutetes Geburtshaus) 
FRANKE, Horst (I14022)
 
29
Die 1. Ehe mit Maria (Nachname?) ist noch nicht belegt, bisher nur sehr wahrscheinlich.
(Sterbejahr 1926 vor Karls 2. Heirat 1930 und Sterbeort passen.)

Ein "Karl PESCHKE", Kaufmann, lebte laut "Adreßbuch von Linz 1940" dort in der Hagenstr. 45,
mit Gattin Margarete;
ein anderer, Diplom-Ingenieur, Reichsarbeitsdienst-Oberfeldmeister in der Mozartstr. 39.
Quelle: www.findbuch.at/de/linzer-adressbuch-1940.html

Der erste ist vermutlich identisch, weil die Adresse Hagenstr. 45 auch schon 1930 bei seiner damaligen
Braut Anna NOWAK, geb. GARBER stand, die vermutlich vor 1940 verstorben ist, weil Karls Gattin 1940 Margarete heissen soll laut obigem Eintrag. (Es könnte aber auch ein Sohn gleichen Namens und
dessen Gattin sein.)

Amtliches Linzer Adreßbuch 1932, S. 324: Karl und Anna PESCHKE, Hagenstr. 45
Amtliches Linzer Adreßbuch 1934, S. 222: Karl und Anna PESCHKE, Hagenstr. 45
Amtliches Linzer Adreßbuch 1934, S. 78: Karl PESCHKE, Hagenstr. 45 unter Branche "Gärtner" (Sohn?)
Amtliches Linzer Adreßbuch 1940, S. 53: Karl PESCHKE, Hagenstr. 45 (ohne Ehegattin Anna)
(dort auch alte Konskriptionsnummer 33)  
PESCHKE, Karl (I2131)
 
30
Diese Eltern sind vorläufig angenommen worden als wahrscheinlich zutreffend.
Carl würde dann wohl nach 1846 geboren worden sein, nach dem Tod des wohl ersten Sohnes Karl dieser vermeintlichen Eltern. 
TENTSCHERT, Carl (I8493)
 
31
Domašov nad Bystřicí (deutsch Domstadtl) ist eine Gemeinde in Tschechien im Okres Olomouc an der Bahnstrecke Olmütz - Troppau.

(Bei "Familia Austria" sind zwei Grundbuch-Indexe aus Domstadtl, Mähren bis zum Jahre 1881 mit ähnlich lautendem Familiennamen-Vorkommen bei eingereichten Arbeiten einsehbar.)  
GÖTTINGER, Johann (I10703)
 
32
Dorfteschen, Deštné, Gerichtsbezirk Wigstadtl 
BLASCHE, Josef (I9334)
 
33
Dorfteschen, Deštné, Gerichtsbezirk Wigstadtl 
BLASCHE, Victoria (I9333)
 
34
Eltern in Frankreich geboren laut US Census 1880
Salome (alias Sarah) wohnte 1880 in Loudonville, Ashland, Ohio, USA

Geschlecht Alter Geburtsort
Anton Tenschert Self M 32 Austria
Sarah Tenschert Wife F 36 France
Sarah Tenschert Daughter F 13 France
Mary Tenschert Daughter F 7 Ohio, United States
Diesen Eintrag anführen

"United States Census, 1880," database with images, FamilySearch (https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:MZ17-L8W : 20 August 2017), Antone Tenschert, Loudonville, Ashland, Ohio, United States; citing enumeration district ED 81, sheet 53D, NARA microfilm publication T9 (Washington D.C.: National Archives and Records Administration, n.d.), roll 0991; FHL microfilm 1,254,991.
Vermutung: Salome TENSCHERT, geborene WELSH ist die Immigrantin "Sarah" aus den Census-Listen,
aus den Grabsteindaten abzuleiten: Geboren um den 13.04.1841, gestorben 10.07.1890
die Altersangaben wurden aus diversen Gründen oft verändert... 
WELSH, Salome (alias Sarah) (I809)
 
35
Er hat sich am 28.03.1908 nach Herne abgemeldet.


1902 - 1907 lebte der Arbeiter Martin Judek in der Bossestraße 24 in Posen

1901 wohnten folgende Judek in Posen:

Andreas, Arbeiter, Hellmannstraße 12
Andreas, Arbeiter, Hellmannstraße 20
Casimir, Arbeiter, Arndtstraße 10
Josef, Arbeiter, Bachstraße 24
Mathäus, Arbeiter, Arndtstraße 10
Stefan, Leitungsaufseher, Schuhmacherstraße 14

1902 wohnten folgende Judek in Posen:

Andreas, Arbeiter, Hellmannstraße 12
Casimir, Arbeiter, Arndtstraße 10
Marie, Witwe, Bossestraße 10a
Mathäus, Arbeiter, Arndtstraße 10
Stefan, Leitungsaufseher, Schuhmacherstraße 14

1903 lebten folgende Judek in Posen:

Adalbert, Arbeiter, Hedwigstraße 9
Casimir, Arbeiter, Arndtstraße 10
Marie, Witwe, Bossestraße 10a
Mathias, Arbeiter, Arndtstraße 10
Stefan, Leitungsaufseher, Schuhmacherstraße 14

1904 lebten folgende Judek in Posen:

Andreas, Arbeiter, Hellmannstraße 12
Anton, Arbeiter, Fabrikstraße 5
Kasimir, Arbeiter, Arndtstraße 10a
Marie. Witwe, Bossestraße 10a
Mathias, Arbeiter, Arndtstraße 10a
Stefan, Leitungsaufseher, Schuhmacherstraße 14
Valentin, Schuhmachermeister, Lazarusstraße 36

1905 lebten folgende Judek in Posen:

Andreas, Arbeiter, Posener Straße 40
Andreas, Haushälter, Gurtschinerstraße 13
Josef, Arbeiter, Fabrikstraße 5
Kasimir, Arbeiter, Arndtstraße 10
Marie, Arbeiterin, Bossestraße 10
Mathäus (Mathias) Arbeiter, Arndtstraße 10
Stefan, Leitungsaufseher, Schuhmacherstraße 14
Valentin, Schuhmachermeister, Lazarusstraße 36

1906 lebten folgende Judek in Posen:

Albert, Arbeiter, Gutenbergstraße 5
Andreas, Arbeiter, Festungsstraße 25
Andreas, Arbeiter, Arndtstraße 28
Anton, Arbeiter, Fabrikstraße 5
Johann, Arbeiter, Grenzstraße 2
Kasimir, Arbeiter, Arndtstraße 10a
Lorenz, Schuhmacher, Lazarusstraße 36
Marie, Witwe, Bossestraße 10a
Mathias, Arbeiter, Arndtstraße 18
Stefan, Leitungsaufseher, Wiesenstraße 9
Valentin, Arbeiter, Große Berlinerstraße 115

1907 lebten folgende Judek in Posen:

Andreas, Arbeiter, Arndtstraße 28
Andreas, Arbeiter, Ziegelstraße 47
Johann, Arbeiter, Kanalstraße 10
Josef, Arbeiter, Gneisenaustraße 28
Kasimir, Arbeiter, Arndtstraße 10b
Marie, Witwe, Bossestraße 26a
Mathias, Arbeiter, Arndtstraße 10b
Stefan,Lleitungsaufseher, Wiesenstraße 9
Valentin, Schuhmachermeister, Lazarusstraße 36
Valentin, Arbeiter, Große Berlinerstraße 115


Es kommt auch folgendes Ehepaar als Eltern in Betracht:

1872 heiraten in Tarnowo (Gurten) Joannes Judek, 27 Jahre alt und Juliana Stawska, 21 Jahre alt. 
Judek, Martin (I1311)
 
36
Er müßte vor 1876 gestorben sein, vor Karolinas 2. Heirat, von deren Eintrag
der Hinweis "Witwe des Gärtlers Franz T. aus Rosswald" stammte.

Im Heiratsindex von Rosswald zwischen 1834 und 1880 Fehlanzeige.
Der vermutete Franz T. aus Rosswald kommt wohl nicht mehr in Frage,
kommt auch von 1850 bis 1880 nicht im Sterbeindex Os IX 14 von Rosswald vor.

Franz Anton T. könnte auch von Rausen 33 noch nach Rosswald verzogen sein.

Vielleicht identisch mit: "Karl" Franz Tenschert
MyHeritage StammbäumeMetzner, verwaltet von Günter Metzner
Geburt
Tag Monat 1832 - Ort
Tod
Tag Monat 1868
Eltern
Name der beiden Elternteile
Geschwister
Joseph Tenschert und namen von 3 weiteren geschwister
Ehefrau
Name von ehefrau
Kinder
Anna Tenschert und namen von 2 weiteren kinder 
TENSCHERT, Franz Anton (I1076)
 
37
Family Search 9KDS-TL7

Samuel hat 6 Kinder und 10 Geschwister, darunter James Alexander 
GORDON, Samuel Edward (I11859)
 
38
Family Search GMJQ-N4W

1904 lebte eine Julie TENSCHERT, mechanische
Strickerin, in Wien, VII. Bezirk, Seidengasse 35; 
(vermutlich identisch)

1938 Kirchenaustritt in Wien als Julie KOCH, Eintragung im Geburtsbuch

Weiters in diesem Grab bestattet Julies Ehegatte und vermutete Kinder oder (Sohn und Gattin)
Name Geburtsdatum Lebensalter Bestattung
Koch Josef 31.12.1905 85 29.08.1990
Koch Maria 29.06.1908 80 16.02.1989
Koch Willibald um 1882 81 06.02.1963 
TENSCHERT, Julie (I614)
 
39
Früherer Wohnort unbekannt;

gestorben im k.k. Blatternspitale im 10. Bez., Triesterstrasse 
TENSCHERT, Johann Alois (I15547)
 
40
Geburts- und Sterbehaus: Matzdorf 42? 
MÜNZER, Johann (I695)
 
41
Geburtshaus: Butschafka 29; wohnte vor der Heirat in Butschafka 86 (1875) 
GERSTENBERGER, Anna (I4646)
 
42
Geburtshaus: Spachendorf, Bezirk Bennisch 104, (Vater war 1898 dort Gendarmerie-Postenführer)
Spachendorf, Bezirk Bennisch (deu); Leskovec nad Moravicí (cze) ist eine Gemeinde im Okres Bruntál.
Bis 1918 gehörte Spachendorf, Bezirk Bennisch zum Bezirk Benisch des österreichischen Herzogtums Schlesien.

Heimatsrecht in Rausen ( beibehalten, auch nach Überprüfung 1925),
Heimatsrecht in Troppau erlangt am 04.08.1933,
laut Nachtrag in der "Gemeinde-Matrik", dem Volkszählungseintragungsbogen von 1911

wohnte 1946 auch noch in Troppau, verheiratet

Bruno wohnte 1921 in Troppau, Ratiborer Strasse 59 bei den Eltern. 
TENSCHERT, Bruno Alois (I8442)
 
43
Grabnutzungsrecht bis 27.07.2023

Weiters in diesem Grab bestattet
Name Geburtsdatum Lebensalter
Fellner Berta 70
Fellner Josef 62
Fellner Karl 69 
TENSCHERT*, Anna (I15528)
 
44
Grabnutzungsrecht bis 29.06.2022

Weiters in diesem Grab bestattet
Name Geburtsdatum Lebensalter
Novosad Margarete 05.12.1925 69
Spring Johann 75 
TENSCHERT*, Anna (I15533)
 
45
hat 5 Geschwister, laut MyHeritage 
TENSCHERT, Franz (I13663)
 
46
Heimatsrecht in Troppau (einige Geschwister in Rausen)
Gertrude wohnte 1921 in Troppau, Ratiborer Strasse 59 bei den Eltern. 
TENSCHERT, Gertrud Marie (I8445)
 
47
Horní Hoštice (deutsch Ober Gostitz, polnisch Gościce Górne) ist ein Ortsteil der Stadt Javorník in Tschechien. 
HAUKE, Karolina (I13454)
 
48
Ihr Tod wurde von ihrem Vater Anton Albrecht und Ihrem Bruder Johannes Albrecht angezeigt. 
Albrecht, Elisabeth (I19)
 
49
Im Heiratsvermerk ist der Trauungsort Grosse durchgestrichen und durch Troppau ersetzt worden. 
KUNISCH, Anna (I11960)
 
50
Im OFB Roben als 2. Ehegatte einer Franziska Schneeweiß, aber zu jung :

Carl SCHARBERT
* 15.01.1852 in Roben
+ 02.03.1917 in Roben
oo 24.06.1873 in Roben

wohl dieser:

Carl SCHARBERT
* 18.10.1799 in Roben
+ 29.07.1890 in Roben
oo 27.02.1821 in Roben  
SCHARBERT, Carl (I271)
 

      1 2 3 4 5 ... 328» Vorwärts»